Supermarkt in Sülz, wiederholt Waren in Brand gesetzt.

07.06.2017 08:39

Die Polizei sucht nach mehreren Bränden (18. Januar, 10. April, 24. April, 2. Juni) in einem Supermarkt auf der Marsiliusstraße in Sülz nach dem unbekannten Täter.

Meist waren Waren in Regalen in Brand gesetzt worden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können: 0221/229-0. (hge)

- Quelle: http://www.ksta.de/27750730 ©2017